SG Edelweiß Solln 1893 e.V.

Wie bereits mehrfach im Verein angesprochen, gilt ab dem Sportjahr 2014 die neue Sportordnung. Vor allem für die Meisterschaften gilt daher auch eine neue Schießzeitregelung.

Diese sieht (abgesehen von LG 3-Stellung und 25m) wie folgt aus:

 -30min

Aufruf der Starter
zur Standbelegung

In dieser Zeit erlaubt:
- Waffen aufbauen
- Hilfsmittel aufbauen
- Stand einrichten
- Halteübung und Trockenabzug
- Während dieser Zeit können die Trainer/Betreuer bei Wettkämpfen im Schüler-und Jugendbereich noch den Sportler am Stand betreuen
- Während dieser Zeit finden die Kontrollen durch die Aufsichten statt. 
 -15min 30s Beginn der Probe
und Vorbereitungszeit
In dieser Zeit kann der Sportler:
- Anschlagsübungen machen
- unbegrenzte Probeschüsse machen.
 -1min Ansage der letzten
30 Sekunden Probezeit
 
 -30s Stopp Probe-/ Vorbereitungszeit  
+/- 0 Wettkampfzeit Start Hinweis: LG 40 Schuss - 50min

Bitte beachtet vor allem, dass nach Beginn der Probezeit (also 15min 30s vor dem Start der Wettkampfzeit) keine Schützen/Trainer mehr an den Stand bzw. hinter die Absprerung gelassen werden. Wer bis zu Beginn der Probezeit also nicht am Stand eingetroffen ist, kann nicht mehr am Wettkampf teilnehmen!

Die gesamten Änderungen kann man auch hier nochmal nachlesen:

Die neue Sportordnung (Quelle: DSB)

gefördert von der Landeshauptstadt München